29.6.2019 Tesla Model 3 Delivery

26.9.2019 - Tesla Model 3 Delivery

Laaaange ist es her, dass ich mich meinem Tesla-Blog gewidmet habe. Ausser zwischendurch Site-Updates oder Neuinstallationen aufgrund von irgendwelchenIdioten, die sich bei mir reingehackt hatten ... na egal. In den letzten Jahren ist sicher viel passiert, aber das hier wollte ich dann doch wieder mal posten....

Am 29.6.2019 war es endlich soweit! Nach mehr als 3 Jahren Wartezeit von der ersten Reservierung bis zum Delivery ist nun die Teslafamily komplett.Ein neues Elektrogerät hamma! Sofort ins Herz geschlossen von Frau und Kindern und mir als eEektrofreak sowieso. Danke #Tesla und das gesamteDeliveryteam. Ein super Job gemacht. Sogar noch gschwind einen kleinen Fleck am Heckscheinwerfer professionell wegpoliert. TOP ! TOP ! TOP !


Was hat sich seit meinem ersten Kontakt mit dem Tesla T so getan

2011:
- 3 Monate nach einer Versicherung gesucht, die ein E-Auto oder genauer gesagt einen E-Sportwagen versichern will
- 3 Monate mit Leasing-Gesellschaft verhandelt um das Ding zu finanzieren
- bestellt per FAX und bezahlt per Überweisung
- 3 Monate von der Bestellung bis zur Auslieferung
- 3 Probefahrten, die erste ohne Kaufabsicht (sorry Craig), die zweite
um das Gebfühl nochmal abzusichern, die Dritte weil ich es einfach nicht abwarten konnte
- 3 Minuten gebraucht um mich mit den Knöpferln und Funktionen vertraut zu machen
- Anlieferung des Elektrogeräts an die Bordsteinkante, One-Man-Show mit Privat vorführung
- von der Roadster-Community selbst programmiertes App zur Steuerung des Roadsters reduziert auf die wichtigsten Funktionen
- öffentlich Laden eine Challenge unter Mitführung aller möglichen selbst gebauten Stecker/Adapter, damit man an jeder handelsüblichen Steckdose laden kann. Kleines Roadster-eigenes Ladenetz in Europa von Tesla und Roadsterfahrern
- maximale Ladeleistung 7,2 kWh
- Akku-Kapazität knapp über 50 kWh und bereits eine Reichweite von 350 bis 400 km bei rund 1.200 kg
- die maximale Reifenbreite am Roadster ist hinten 225er auf 18-Zöllern
- alle paar Wochen hab ich den Fahrspeicher ausgelesen und mache bis heute statistische Auswertungen über Akkustand, Fahrleistung, etc.
- der Roadster war mittels o.a. App über Mobilnetz oder hauseigenem WLAN erreichbar, das Auto selbst hat nicht aktiv mit WLAN kommuniziert
- überall wo wir mit dem Orangen Flitzer herumfuhren waren wir Blickfang. Nur ganz wenige wußten was ein Tesla Roadster oder ein Tesla ist

2019:
- Farbe war kaufentscheidend und weil Frau und Kinder auch über längere Fahrten keine Platzangst mehr haben wollten (ZOE geht zu viert auch, aber wir wollten halt nicht mehr)
- Mail geschrieben und 3 Minuten mit der Versicherung telefoniert und inkl.Leasing abgeschlossen
- Online mit ein paar Klicks konfiguriert, bestellt und Online bezahlt
- 3 Wochen von der Bestellung bis zur Auslieferung
- 3 Tage Probe gefahren und voll überzeugt
- nach 3 Stunden noch immer nicht alles durchprobiert was der rollende
- Abholung im Tesla Deliverycenter auf der Triester Straße, ein unglaubliches
Getummel und Gewerke am Samstag-Vormittag, viele wartende Tesla-Fans die noch ihr Fahrzeug erhalten haben
- eigenes Tesla-App zur Steuerung von allem möglichen Funktionen des M3
- öffentliches Laden kein Problem, normierter Ladestecker mitgeliefert inkl. komplettem europaweitem Tesla-Ladenetz genannt Super- und Destinationcharger
- Ladeleistung von 100 kWh und mehr
- Akku-Kapazität knapp über 50 kWh und eine Reichweite von 350 bis 400 km bei rund 1.850 kg
- Standardbereifung am M3 sind 235er auf 19-Zöllern
- keine Ahnung ob man beim Model 3 die Daten so einfach auslesen kann, aber ehrlich ists mir auch wurscht, das hab ich mit dem Roadster eh zur Genüge getan. Das M3 soll einfach fahren
- für das Model 3 hab ich extra einen WLAN-Router eingerichtet, damit zu Hause eine dauerhafte Online-Verbindung besteht (Updates etc.)
- überall wo wir mit dem Model 3 hinkommen gibts Blick. Die meisten wissen was ein Tesla ist (zwar wissen die wenigsten, dass Tesla auch einen Roadster baute - aber wen kümmert das noch ;-))

Euer Manfred - TESLARIZE THE WORLD !!!