Wavetrophy 2014 - Anreise nach Stuttgart

29.5.2014 - Anreise zur Wavetrophy 2014 mit Start in Stuttgart

Streckenlänge: ca. 730 km nach Stuttgart!

Der Weg nach Stuttgart ist lang. Ganze 730 km liegen vor uns.

Nach sorgfältiger Überlegung wie man die Strecke elektrisch bewältigt, haben wir uns für den Autozug entschieden. 9 Stunden Autofahren ist anstrengend, dazu noch 1-2 Ladeeinheiten mit insgesamt 4-6 Stunden .... ergibt einen gefüllten Tag. Dagegen sind 7 Stunden (semi)bequemer ÖBB-Waggon + 3 Stunden bis zum Ziel in Stuttgart der reinste Spaziergang. So sind wir nicht gleich am Tag der Ankunft gestresst und erledigt. Erfahrungsgemäß liegen wenig Schlaf und lange Fahrten vor uns.

Am Feiertag ist der Pfendertunnel die reinste Freue zu fahren. Ansonsten stauen sich hier ja täglich die Massen in beide Richtungen. Nach ca. 3 Stunden und rund 270 km in Stuttgart angekommen sind wir gleich Richtung Hotel bzw. Pension in der Nähe des Mercedes-Museum.

Der Weg dorthin war etwas befremdlich. So muss Detroit vor dem Niedergang ausgesehen haben. Ein großes Autohaus, ein großer Hersteller neben dem anderen. Wieviele Detroits gibt es in Deutschland ?
Spät abends statteten wir der Motorworld (ehem. Meilenwerk) in Böblingen einen Besuch ab und Roadie durfte dort am HPC gute 64 Amps geniessen. Es ist zwar Stuttgart & Umgebung voll von Ladesäulen der EnBw, aber ohne Karte/Vertrag läuft hier gar nichts. Also werden wir morgen gleich mal so eine Karte besorgen.

gefahrene Kilometer an diesem Tag (ohne ÖBB) X = X kWh = X EUR

Bilder des Tages: