Wavetrophy 2013 - Tag 7 - Viele Orte an einem Tag in der Schweiz

4.7.2013 - Viele Stationen an einem Tag in der Schweiz, von einem Ort zum andren                                               

Streckenlänge: 142 km von Arosa, Gams, Sennwald nach Rorschach (dazwischen noch ein paar Orte mehr)

4*Hotels sind schon super - wenn jetzt auch noch die Nächte länger wären, dann müßten wir nicht permanent mit der Müdigkeit kämpfen. Zusätzliche Ladeprobleme würde ich jetzt nicht mehr aushalten, aber es ist ja für eine gute Sache, also Schluß mit dem Gejammer.

Heute stehen 5 Schulen auf dem Programm. Jetzt könnt ich über jede einzelne berichten, aber die Reaktion der Kinder war überall die gleiche. Bei der Einfahrt mit unserem orangenen Flitzer gab es jedes Mal Staunen und Begeisterung. Mit Rafaels und Kevins Konkurrenz wird es schwierig, aber unser österreichischer Dialekt und die Farbe könnten die Sache für uns entscheiden. Warten wir es ab. Bei Brusa gab es Mittag. Ein junger Bursch brachte den Mut auf zu fragen, ob er sich denn einmal reinsetzen dürfe. Das hat eine Lawine losgetreten, denke es waren an die 30 kleinen ungeduldigen Dinger. Aber es hat Spaß gemacht, das Leuchten in den Augen zu sehen.

Die Kurven runter von Arosa sind tatsächlich nicht ohne. Gestern war ich ja selbst Fahrer und hatte das so nicht empfunden, hui war ich froh als wir unten waren. Die Fahrt durch die diversen Orte war keine Schwierigkeit, Laden nicht notwendig. Nur der Zeitdruck war ständig präsent. Was war sonst los? Jaromir wurde von der schweizer Polizei angehalten und hat offenbar wegen sichtbehindernder Beladung eine Strafe erhalten und wie man hört hat jemand auf dem Sportplatz einer kleinen Schule ein Ringerl mit seinen Breitreifen gezeichnet, was nicht so gut ankam, naja....

Ach ja! Beinahe vergessen, ab heute ist auch der Zerotracer mit von der Partie. Ist immer noch ein beeindruckendes Fahrzeug, sehr effizient, über 200 km/h schnell und 300 km Reichweite lassen nur Platzprobleme ähnlich wie beim Roadster offen.

Auf dem Weg zur Jugendherberge in Romanshorn kamen wir dann noch am Meer vorbei, oder war es doch der Bodensee? Ach, könnte sein ;)

viele, viele, viele Orte in der Schweiz: